Baum der Jahreszeiten ][

Mein Baum der Jahreszeiten ist ein Langzeitprojekt bei dem ich über mehrere Jahre einen wunderbaren freistehenden Baum fotografiere. Dabei sind nicht nur die Einzelbilder sehr schön, sondern ich möchte auch den Verlauf fotografisch umsetzen.

Baum der Jahreszeiten in einem Bild.

Die Jahreszeiten in einem Bild.

Im Beitrag “Aus 700 mach’ 4” erläutere ich, wie ich aus der Flut der Bilder die geeigneten auswähle und daraus eine Jahresübersicht mache. Jetzt möchte ich das Bild weiter verdichten und baue diese Variante etwas um.

Continue reading Baum der Jahreszeiten ][

Mit Mogrify in Lightroom “Person of the Year” werden. [Update]

Gerade ist der Jahreswechsel durch, da kribbelt es in den Fingern, ein passendes “Time”-Cover zu basteln: “Person of the Year“. Damit möchte ich meine Preset-Sammlung für Mogrify erweitern.

Mit Mogrify Person of the Year werden.

Mit Mogrify “Person of the Year” werden.

Warum tue ich mir die relativ aufwendige Fummelei mit dem Plugin an? Weil ich “aus Prinzip” in Lightroom bleiben möchte und dann eine solche Vorlage per Klick auf beliebig viele Vorlagen einfach anwenden kann. Wer meine “Person of the Year” bleibt, ist klar, aber für diesen Workshop mußt du mit mir Vorlieb nehmen.

Continue reading Mit Mogrify in Lightroom “Person of the Year” werden. [Update]

Die Qual der Wahl — Bilder in Lightroom sichten.

Nach einer Fotoexkursion zum Hamburger Hafen mit Fotofreund Uli kehre ich um 2 Uhr morgens nach Hause zurück. Obwohl ich vor Neugier platze, wie die Bilder geworden sind, falle ich dennoch todmüde ins Bett. Für das Sichten der rund 400 Bilder ist es sowieso besser, wenn ich konzentriert bei der Arbeit bin.

Fotos Sichten -- Freude und Last zugleich...

Fotos Sichten — Freude und Last zugleich…

Zugegeben, zu Analogzeiten wäre ich wahrscheinlich mit ein oder zwei 36er Filmen ausgekommen. Jetzt sind es tendenziell “zu viele” Bilder, weil man ja auch experimentierfreudiger geworden ist. Und das ist die Stärke von Lightroom gegenüber vielen anderen Programmen: Mit dem richtigen Workflow ist das Sichten vieler Bilder kein Problem. Je nach Motivation bin ich in maximal in einer Stunde durch.

Continue reading Die Qual der Wahl — Bilder in Lightroom sichten.

Lightroom + Mogrify: So wird ein Filmstreifen draus.

Der Wechsel von Photoshop zu Lightroom ist für mich der entscheidende Trick, viele Bilder zu bearbeiten und zu verwalten. Für Show-Effekte mußt du allerdings in die Trickkiste greifen.

Beim Export wird automatisch ein Filmstreifen draus.

Mogrify: Beim Export wird automatisch ein Filmstreifen draus.

Das Plugin Mogrify bietet einige interessante Möglichkeiten im Post-Processing, also der Nachbearbeitung während des Exports. Obwohl viele Leute nur noch digital fotografieren (oft noch nicht einmal mit einer expliziten Kamera) erfreuen sich analoge Features noch immer dekorativer Zwecke, beispielsweise der Sofortbild-Look oder der Filmstreifen.

Continue reading Lightroom + Mogrify: So wird ein Filmstreifen draus.

MIDI-Pult greift ein: Belichtung in Lightroom einstellen

Bei der Bildbearbeitung und vor allem Bildverwaltung mit Lightroom spielt auch Geschwindigkeit eine Rolle (womit ich nicht unbedingt die CPU meine). Auch wenn es gelegentlich als uncool angesehen wird: Trotz Herumklickerei auf einer grafischen Benutzeroberfläche solltest du dir Tastenkürzel angewöhnen, wenn du schnell und effektiv die Bilder ein Fotosession auswerten willst. Bei der Arbeit im Katalog ist dies auch weitgehend möglich, wie ich beispielsweise in meinem Buch zum Workflow erläutere..

MIDI-Controller Novation Nocturn mit 8 Drehreglern und 8 Tasten.

MIDI-Controller Novation Nocturn mit 9 Drehreglern, 8 Tasten und 1 Fader.

Etwas anders sieht es aus, wenn du im Entwickeln-Modul bist. Prinzipiell kann man auch dort alle Module per Tastendruck ansteuern und die Regler per Pfeiltasten bedienen. Doch die Kürzel sind nicht gerade eingängig und man muß meist mehrere hintereinander betätigen. Das Springen zwischen unterschiedlichen Bereichen ist dann nicht unbedingt einfacher. Doch es gibt eine tolle Möglichkeit, mit kostengünstigem Zubehör die Tastatur zu erweitern…

Continue reading MIDI-Pult greift ein: Belichtung in Lightroom einstellen

Lightroom + Mogrify = im Kamerasucher-Look über die Schulter geschaut [Update]

Lightroom dient in erster Linie zur Entwicklung und Verwaltung von Bildern. Es wirkt deshalb gelegentlich etwas nüchtern, weil man kaum Verfremdungen oder Spielereien damit machen kann.

Bilder im Kamerasucher-Look mit Mogrify.

Bilder im Kamerasucher-Look mit Mogrify.

Mit dem Plugin Mogrify kannst du dir mit etwas Geduld ein paar schöne wie nützliche Export-Presets basteln — heute: der Kamerasucher-Look.

Continue reading Lightroom + Mogrify = im Kamerasucher-Look über die Schulter geschaut [Update]

Lightroom + Mogrify = Bauchbinde mit Infotext

Bei Lightroom geht es um das Entwickeln von Bildern wie in einem Fotolabor. Künstlerische Verfremdung nicht nicht das primäre Ziel. Mit dem Plugin Mogrify kannst du beim Export von Bildern aber ein wenig nachhelfen.

Bauchbinde mit Infos zum Bild.

Bauchbinde mit Infos zum Bild.

Bei meinem Bericht zur Maker Faire 2016 baue ich die Bildunterschriften direkt ins Foto ein, um Verwechselungen zu vermeiden. So etwas bezeichnet man — zumindest beim Fernsehen — gern auch als “Bauchbinde“.

Continue reading Lightroom + Mogrify = Bauchbinde mit Infotext