Spiegelreflexeinstieg für 299 Euro. [Update]

Bei Saturn gibt es in der Canon Sommer-Promotion ein Einsteigerset für 299 Euro. Es umfaßt die Canon EOS 1300d mit Kit-Objektiv und Tasche. Darüber hinaus noch Cashback von 25 Euro, daß der Preis “netto” sogar bei 274 Euro liegt.

Spiegelreflexset für unter 300 Euro (Quelle: Saturn Homepage)

Spiegelreflexset für unter 300 Euro.
(Quelle: Saturn Homepage, 28.5.2017)

Continue reading Spiegelreflexeinstieg für 299 Euro. [Update]

Schnapszahl: Canon EOS 77D und EOS 800D

[PM (thl)] Als langjähriger Canon-Nutzer wundert man sich schon etwas über die Produktpolitik des Unternehmens. War zu meinen Schulzeiten die A1 meine unerreichbare Traumkamera, so wüßte ich zur Zeit kein Modell, das ich unbedingt gern hätte. Andererseits bin ich mit meiner jetzigen Ausrüstung auf Canon-EOS-Basis sehr zufrieden und investiere in “Glas”, vorzugsweise alte Kleinbildlinsen. Nun scheinen Canon die Modellbezeichnungen auszugehen, zumindest bei den zweistelligen wundert man sich über EOS 77D. Außerdem gibt’s eine 800D.

Neuvorstellung Canon EOS 77D (Bild: Canon)

Neuvorstellung Canon EOS 77D
(Bild: Canon)

Canon stellt zwei neue DSLR-Kameras der EOS Familie vor – die EOS 77D und die EOS 800D. Sie bieten leistungsstarke Imaging-Technologien, einen 24,2-Megapixel CMOS-Sensor im APS-C-Format und den leistungsstarken DIGIC 7 Prozessor. Mit ihrer starken Leistung und der Möglichkeit zur komplett manuellen Steuerung ist die EOS 77D ein ideales Upgrade zur Erweiterung der fotografischen Möglichkeiten. Wohingegen die EOS 800D die perfekte Kamera zum Einstieg in die Welt der DSLR-Fotografie ist. Gemeinsam mit diesen Kameras präsentiert Canon das neue EF-S 18-55mm 1:4-5,6 IS STM Objektiv – es ist das kleinste nicht einziehbare DSLR-Kitobjektiv in diesem Brennweitenbereich – sowie die neue Fernbedienung BR-E1, die eine Reichweite von bis zu 5 Meter ermöglicht, dank Bluetooth auch ohne Sichtkontakt. Sie bietet damit umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten bei der Fernsteuerung.

Continue reading Schnapszahl: Canon EOS 77D und EOS 800D

Smartfon gegen Spiegelreflex.

Es ist schon einige Jahre her, da prognostiziere ich “Die Tage der Schnappschußkamera sind gezählt” (und da habe ich nur ein “China-Handy” von Pearl mit 5 MP). Auch das Lumia 640 hinterläßt im vergangenen Jahr kameraseitig einen guten Eindruck. Klar, daß Huawei bei seinem neuen Flaggschiff P9 mit “Leica Kamera” mit einem dSLR-Vergleich auf den Putz haut — und sich dazu verleiten läßt ein dSLR-Foto als P9-Foto auszugeben… “Blöderweise” fliegt es durch ungelöschte Exif-Daten auf — wie ist das noch mit dem Datenschutz?

Quantity of Total Shipment of Built-in Lens DSC Worldwide (Quelle: CiPa a. a. O.)

Quantity of Total Shipment of Built-in Lens DSC Worldwide
(Quelle: Juli 2016, CiPa a. a. O.)

Continue reading Smartfon gegen Spiegelreflex.

Fremdgehen mit Micro Four Thirds (Lumix GM1 | Teil 4) [Update]

Eigentlich kaufe ich die Lumix GM1 ja, weil ich eine kleine “immer dabei”-Kamera haben möchte, die gleichzeitig ordentliche Qualität ermöglicht. Doch eine spiegellose Systemkamera lädt natürlich immer auch zum Experimentieren ein.

Lumix GM1 mit Industar 50 mm Vollformat.

Lumix GM1 mit Industar 50 mm Vollformat.

Neben einer handlichen Alternative zum etwas umständlichen Standardzoom habe ich ja eine reichhaltige Auswahl an vorhandenen Objektiven aus mehr als 30 Jahren Fotoerfahrung. Und wenn man schonmal dabei ist, dann wird alles ausprobiert, was eine Linse hat.

Continue reading Fremdgehen mit Micro Four Thirds (Lumix GM1 | Teil 4) [Update]

Neueinsteiger: Canon EOS 1300D.

[PM] Canon stellt heute die neue DSLR im Einsteiger-Segment vor – die EOS 1300D. Als ideale Einsteiger-Kamera bietet die EOS 1300D WLAN mit dynamischem NFC und erleichtert so das Teilen der Aufnahmen. Zudem helfen zahlreiche verbesserte Funktionen dabei, beeindruckende, kreative Fotos und Videos aufzunehmen.

Neueinsteiger: Canon EOS 1300d (Bild: Canon)

Neueinsteiger: Canon EOS 1300d.
(Bild: Canon)

Mit einem 18-Megapixel-Sensor und reaktionsschnellem Handling ist die EOS 1300D ideal für Bilder, die sich sofort teilen lassen. Zudem stellt Canon vier neue Kamerataschen für sichere Lagerung und Transport von DSLRs vor. Das EOS 1300D Kit mit Standardzoom ist voraussichtlich ab Anfang April zum Preis von ca. 485 Euro im Handel erhältlich (ohne Objektiv ca. 100 Euro preisgünstiger).

Continue reading Neueinsteiger: Canon EOS 1300D.

Fotoworkshop im ehemaligen Konzentrationslager Bergen-Belsen

Gedenkstätte Bergen-Belsen.Mich wundert es immer, wenn Vereine interessante Veranstaltungen planen, dann aber keine Werbung dafür machen und sich über ausbleibende Teilnehmer beklagen.

Gedenkstätte Bergen-Belsen.

In einem seichten Mainstream gehört PR einfach dazu! Einfach “gut” sein oder eine “tolle Idee” zu haben reicht da leider nicht. So stoße ich — also wieder einmal per Zufall — auf ein interessantes Angebot: Ein Fotoworkshop im ehemaligen Konzentrationslager Bergen-Belsen.

Continue reading Fotoworkshop im ehemaligen Konzentrationslager Bergen-Belsen

Canon EOS mit zwei Objektiven für 499 Euro — ist das ein Schnäppchen?

Heute ist wieder so ein Tag, wo sich viele Fotointeressierte fragen, ob sie wohl ein Schnäppchen machen können: Bei Ebay bietet Saturn eine Spiegelreflexkamera von Canon im Set mit zwei Objektiven für 499 Euro an.

Canon-Spiegelreflex-Kit bei Ebay. (Quelle: Screenshot Ebay, 25.11.2015)

Canon-Spiegelreflex-Kit bei Ebay für 499 Euro.
(Quelle: Screenshot Ebay, 25.11.2015)

Doch schon ein paar Zeilen weiter kommen noch 4,99 Euro Versandkosten hinzu, was bei Käufen von mehreren Hundert Euro eher unüblich ist. So werden aus 499 Euro immerhin 504,99 Euro. — Ist das ein Schnäppchen?

Continue reading Canon EOS mit zwei Objektiven für 499 Euro — ist das ein Schnäppchen?