Kostenloses E-Book Makrofotografie [Die technischen Möglichkeiten]

Auch in Amateurkreisen gibt es inzwischen den Hang zur Materialschlacht und nicht selten eine gewisse Geheimniskrämerei um die “richtigen” Arbeitsmethoden. Mit der Digitalkamera sind leider viele grundlegende, aber effektive Techniken aus analogen Zeiten schon jetzt in Vergessenheit geraten. Aus diesem Grund habe ich diesen Leitfaden zusammengestellt, E-Book zur Makrofotografie gratis.mit dem man sich einen Überblick zu grundlegenden technischen Möglichkeiten verschaffen und kostengünstig in das Thema Nah- und Makrofotografie einsteigen kann.

E-Book zur Makrofotografie gratis.

Ich stelle diese Basiswissen-Ausgabe allen Fotointeressierten kostenlos zur Verfügung. Die unentgeltliche Weitergabe des unveränderten E-Books zur privaten Nutzung ist gestattet und erwünscht.

Continue reading Kostenloses E-Book Makrofotografie [Die technischen Möglichkeiten]

Praxistest: Braucht man ein Makro-Objektiv? — Teil 2

Wie in meinem ersten Teil angekündigt, mache ich noch eine weitere Versuchsreihe, da die erste doch sehr improvisiert ist. Lange überlege ich mir, wie ich meinen Anspruch an Praxisrelevanz und (technischer) Vergleichbarkeit zusammenbringen kann. In meinem “Studio” baue ich als geduldig stillhaltendes Motiv unterschiedliche technische Dinge auf, wie beispielsweise eine alte Schreibmaschine. Doch nach ersten Probeaufnahmen zeigt sich: Technik wird mit Makro nur größer, kaum interessanter…

Technik-Makro einer Schreibmaschine

Technik-Makro einer Schreibmaschine

Also gehe ich in den Garten und schnippele ausnahmsweise ein Ästchen Blaukissen ab, um es diesmal unter “kontrollierten Bedingungen” abzulichten. Denn je weiter man sich bei einer Blüte vorarbeitet, desto mehr Details kann man entdecken — das macht m. E. auch den Reiz der Makrofotografie aus.

Continue reading Praxistest: Braucht man ein Makro-Objektiv? — Teil 2

Mit Pixlr-o-matic kann man tolle Effekte erzielen.

pixlr-o-matic logoZu einem Smartphone gehört eine Digitalkamera. Und zu einer Digitalkamera in einem Smartphone gehört eine 1-Klick-Bildbearbeitung. Populärer Vertreter dieser Gattung ist lange Zeit “Instagram”. Doch einerseits ist es jetzt Teil von Facebook und andererseits bemüht man sich gerade, die gute Integration in Twitter abzuwürgen. — Kein Problem, es gibt eine Menge interessanter Alternativen, zum Beispiel Pixlr-o-matic.

Mit Pixlr-o-matic kann man tolle Effekte erzielen.

Mit Pixlr-o-matic kann man tolle Effekte erzielen.

Continue reading Mit Pixlr-o-matic kann man tolle Effekte erzielen.