Codec Pack zeigt RAWs direkt im Explorer an.

Die grafische Oberfläche von Windows zeigt nicht nur Dateien als einprägsames Icon an, sondern Bilder als echte kleine Vorschau. Leider unterstützt Windows von Haus aus nur JPG, BMP, PNG, GIF oder TIF. Andere Bildformate müssen sich mit einem Symbol begnügen, besonders RAW-Dateien.

RAW-Vorschau im Explorer.

RAW-Vorschau im Explorer.

Im Laufe der Zeit konnte ich mein System mit Einzellösungen Stück für Stück anpassen: Codecs für Canon gibt’s vom Hersteller, auch Microsoft bietet eine kleine Codec-Sammlung und Adobe hat etwas für DNG im Angebot. Doch für die RW2 meiner Lumix finde ich auf diesem Wege leider nichts. Da muß ich dann doch auf eine Drittanbieterlösung zurückgreifen…

Continue reading Codec Pack zeigt RAWs direkt im Explorer an.

Spiegellos unterwegs in der Praxis (Lumix GM1 | Teil 2)

Die Entscheidung ist gefallen, das Weihnachtsgeldsparschwein geschlachtet, die Lumix GM1 gekauft. Das ging nicht ohne einen gewissen Frustlevel: Der Mann beim Kistenschieber gibt mir zunächst einen guten Tipp, will mir aber eigentlich nur sein Vorführmodell verscherbeln. Blöd nur, daß beim “Vitrinenstück” beim Entfernen des Diebstahlschutzbandes das Objektiv auseinander fällt, weil es vermutlich mit Gewalt in die falsche Richtung gedreht wurde (vorher hieß es noch, “das justiert sich von selbst”).

Panasonic Lumix GM1

Panasonic Lumix GM1

Das kürzlich gefaßte Vertrauen verschwindet so schnell, wie es in Erwartung der schönen Kamera gekommen ist. Seither bin ich besonders mißtrauisch, wenn bei Ebay der Kistenschieber “generalüberholte” Artikel anbietet — das könnten jene zusammengeflickte Totalschäden sein… Als Kompromiß wird es dann ein Warehousedeal vom Versender meines Vertrauens. Gegenüber dem Einführungspreis von rund 700 Euro im September 2013 halbiert sich damit der Preis.

Continue reading Spiegellos unterwegs in der Praxis (Lumix GM1 | Teil 2)

Lightroom Update 6.5 beseitigt Ummengen an Fehlern…

Wird Lightroom zur Bananensoftware? Wir haben März und es gibt in diesem Jahr schon das zweite Update für Lightroom 6. Da kann man sagen, die kümmern sich eben drum. Das mag auch hinsichtlich neuer Kamera- oder Linsenprofile zutreffen: Mit dem heutigen Update kommen 12 neue Kameras und 75 Objektive hinzu.

Lightroom Update

Lightroom Update 2015.5

Aber: Im Erläuterungstext der deutschen Aktualisierung gibt es entlarvende Hinweise… (und die Version heißt noch immer 2015.5)

Continue reading Lightroom Update 6.5 beseitigt Ummengen an Fehlern…

Picasa — Game over…

Wem Lightroom zu kompliziert oder schlicht zu teuer ist, empfehle ich seit langem guten Gewissens Picasa. Das ist eine Bildbearbeitungssoftware, die Google 2004 vom Entwickler LifeScape eingekauft hat — und, wie von Google gewohnt, seither kostenlos zur Verfügung stellt.

Letzte Gelegenheit, Picasa herunterzuladen... (Quelle: Google)

Letzte Gelegenheit, Picasa herunterzuladen…
(Quelle: Google, Feb. 2016)

Ursprünglich ist es “nur” eine Desktopsoftware für Windows und Mac OS, in den vergangenen Jahren wird es mit Webalben natürlich zur “Cloud” aufgebohrt. Einer der Vorteile ist die Unterstützung von RAW, grundlegende Bildbearbeitungs- sowie Verwaltungsfunktionen, die über einen reinen Viewer hinausgehen. Auch die Gesichtserkennung funktioniert beunruhigend gut. Doch nun droht Ungemach…

Continue reading Picasa — Game over…

Kamerakalibrierung: RAW ein bißchen wie JPG…

RAW ein bißchen wie JPG...Ich verwende beim Fotografieren das RAW-Format aus zwei Gründen: Einerseits bietet es gegenüber JPG deutlich größere Reserven bei der Belichtung, andererseits möchte ich die Entwicklung weitgehend selbst übernehmen.

RAW ein bißchen wie JPG…

In der Praxis muß man im Detail allerdings Kompromisse machen: Da ein RAW ja kein Bild darstellt, muß von Anfang an etwas “hilfsweise” her… Das führt gerade bei Einsteigern zu Irritationen. So sieht (m)ein Workaround dazu aus.

Continue reading Kamerakalibrierung: RAW ein bißchen wie JPG…

Lightroom LR 6.2 — ist das wirklich ein Fortschritt? [Update 3]

Lightroom: Es gibt mal wieder ein Update, diesmal auch wieder für die Desktop-Version. Wie Adobe stolz verkündet, beinhaltet es Support für neue Kameras und Objektive sowie Fehlerkorrekturen.

Neuer Import mit Vorschaltbild...

Lightroom: Neuer Import mit Vorschaltbild…

 “Die Importfunktion wurde ebenso aktualisiert.” — Ob es wohl Zufall ist, daß dort nicht das Wörtchen “verbessert” verwendet wird..?

Continue reading Lightroom LR 6.2 — ist das wirklich ein Fortschritt? [Update 3]

Lightroom 6 — Das Praxisbuch zum Workflow.

Der Oktober ist ein toller Monat: Oberlehrer ist wieder da, Junior feiert Geburtstag und mein eBook “Lightroom 6: Das Praxisbuch zum Workflow. ” ist endlich fertig — Das Praxisbuch zum Workflow mit Lightroom 6soweit ein Fachbuch jemals fertig sein kann… Aber dafür habe ich mir ja ein Upgrade-Konzept überlegt.

Das Praxisbuch zum Workflow mit Lightroom 6
(sowie Ein- und Umsteiger von LR 5)

Dieses Buch muß ich haben!

Warum ausgerechnet “Das Praxisbuch zum Workflow” Buch in die Hand nehmen? Dieses Buch geht davon aus, was du machen möchtest: Nämlich Bilder zu bearbeiten und Spaß an der Fotografie zu haben! Du erfährst, was du machen mußt und wie du es machen mußt, um Bilder mit Lightroom zu organisieren, toll zu bearbeiten, schnell wiederzufinden — und stolz darauf zu sein (während andere noch in den Funktionsmenüs rumwühlen).

Continue reading Lightroom 6 — Das Praxisbuch zum Workflow.