Kostenloses Fotobuch: David duChemin — Sehen und Gestalten

Ich bin mir immer unsicher, ob es ein Schnäppchen oder doch nur eine Nebelkerze ist, wenn ein Sehen und Gestalten: David DuChemins etwas andere Fotoschule (Quelle: Amazon)Verlag ein “altes” Buch kostenlos anbietet. Zur Zeit wird von dem nicht ganz unbekannten dpunkt.verlag das FotobuchSehen und Gestalten: David DuChemins etwas andere Fotoschule” von David duChemin zum kostenlosen Download angeboten.

Sehen und Gestalten:
David DuChemins etwas andere Fotoschule
(Quelle: Amazon)

Continue reading Kostenloses Fotobuch: David duChemin — Sehen und Gestalten

Die Leica-Anleitung zur Streetfotografie (kostenloses eBook)

Auf der Suche nach Inspiration und Fotoideen stoße ich auch immer wieder auf interessante Bücher. Einige werden sogar als E-Buch kostenlos zum Download angeboten. Über eine Bemerkung bei Neunzehn72 werde ich auf den Fotografen Eric Kim und sein E-Book “Leica Manual” aufmerksam.

Die Leica Lust ist Streetfotografie. (Quelle: PDF a. a. O.)

Die Leica Lust ist Streetfotografie.
(Quelle: PDF a. a. O.)

Continue reading Die Leica-Anleitung zur Streetfotografie (kostenloses eBook)

Lightroom: Mit Tastenkürzeln die Produktivität steigern.

Seit die grafische Benutzeroberfläche (GUI, graphic user interface ) die Kommandozeile — das Ding mit der blinkenden Schreibmarke mit einem schwarzen Bildschirm — abgelöst hat, klickt sich jeder irgendwas zusammen und behauptet, sich auszukennen.

Die wichtigsten Tastenkürzel für die Arbeit mit Lightroom.

Die wichtigsten Tastenkürzel für die Arbeit mit Lightroom.

Doch wer sich wirklich auskennt, weiß sie zu schätzen: Die Tastenkürzel oder “shortcuts“, die ähnlich der Kommandozeile mit ein paar gekonnt gesetzten Tastendrücken “kilometerlange” Mauswege durch die Menüs ersparen.

Continue reading Lightroom: Mit Tastenkürzeln die Produktivität steigern.

Familienfotografie — am falschen Ende gespart…

Gerade wirbt ein Newsletter wieder für ein kostenloses “E-Book” zur Fotografie. Das muß ich mir natürlich einmal näher ansehen: “Familienfotografie — Portraitfotografie für Jedermann”.

Schönes Foto -- ist aber nicht vom Autor, dafür die Tippfehler. (Quelle: a. a. O., S. 5)

Schönes Foto — ist aber nicht vom Autor, dafür aber die Tippfehler.
(Quelle: a. a. O., S. 5)

Aha, Familenfoto bedeutet also Portraitfotografie. Glaubt der Fotograf aber selber nicht, denn es ist fast ein Rundumschlag in Sachen Fotografie — wenn auch auf fast jedem Bild eine Person zu sehen ist (Bild Seite 19, ein einsamer Wanderer in der Wüste — Familie? Portrait?). Auf der Downloadseite werden folgende Themen beschrieben:

  • Wichtige Grundsätze der Portraitfotografie
  • Nützliche Tipps zur Familienfotografie
  • Praktische Hinweise für ein perfektes Familienportrait
  • Wissenswertes zum Thema Kinderfotografie
  • Hilfreiche Fotografie-Tipps für Familienfeste

Continue reading Familienfotografie — am falschen Ende gespart…

Kreativ: eBook Grußkarten selber basteln. [Update]

Man kann für ein Unternehmen oder ein Produkt werben18 Techniken, um ganz persönliche Karten zu erstellen (Quelle: Wacom), indem man zur klassischen Anzeige greift. Das ist sehr teuer und wird inzwischen von vielen Lesern buchstäblich ausgeblendet.

18 Techniken, um ganz persönliche Karten zu erstellen.
(Quelle: Wacom)

Oder man sponsert etwas nützliches, wie beispielsweise ein professionelles Tutorial. Wacom, bekannt für digitale Eingabetabletts, bietet das Fachbuch “18 Techniken, um ganz persönliche Karten zu erstellen” als E-Buch zum “kostenlosen” Download an. Vielleicht kann man damit ja noch auf die Schnelle eine Weihnachtskarte basteln…

Continue reading Kreativ: eBook Grußkarten selber basteln. [Update]

Kostenloses Fotobuch zur Modefotografie

Modefotografie -- Tipps, Tricks & Hintergrundinformationen.

Fotografie ist eines der interessantesten Hobbys, weil man sie mit vielen anderen Steckenpferden oder Tätigkeiten kombinieren kann und sie deshalb wiederum sehr vielseitig ist. Auf der anderen Seite sollte man sich spezialisieren, damit man sich nicht verzettelt — zum Beispiel auf Modefotografie, gern auch als “people & fashion” bezeichnet. Da könnte ein Buch zum Einstieg sehr hilfreich sein — und wie so oft findet man dazu eine interessante Quelle im Internet.

eBook Modefotografie LichtequipmentModefotografie Lichtequipment

E-Book zur Modefotografie (Kapitel “Lichtequipment”)
(Quelle: a. a. O.)

In diesem Fall schaltet das Modelabel Bonprix nicht einfach ein Werbebanner, sondern spendiert stattdessen seinen Kunden ein kostenloses Fotobuch und schafft so eine win-win-Situation: Der Leser bekommt Fachinformation, die Marke Aufmerksamkeit (nicht zuletzt eben auch durch Berichte über das e-Buch).

Continue reading Kostenloses Fotobuch zur Modefotografie

Whitepaper “Fotos im Onlinemarketing”

Wenn man keine Lust auf dicke Wälzer hat und sich schnell in ein Thema einarbeiten möchte, ist das Internet inzwischen die erste Wahl. Neben der generellen Suche via Google lohnt sich auch der Blick auf spezielle Dokumenten-Plattformen wie beispielsweise Slideshare, wo ich schon einige interessante Tutorials gefunden habe.

Auch die Rezepte im Marketing haben sich geändert: Das Whitepaper “Fotos im Onlinemarketing” von Thomas Hendele, Online Marketing Berater bei “some communication”, nimmt sich des Themas an. Dazu gehört das “Image-Sharing” à la Pinterest oder Instagram und wie man es zeitgemäß nutzen kann. Darüber hinaus gibt es Beiträge des Fotografen Martin Schlichting (Wie fotografiere ich (m)ein Hotel?), Martin Mißfeldt (“Bilder-SEO”) sowie Sabine Heukrodt-Bauer (Fachanwältin für IT-Recht).

Continue reading Whitepaper “Fotos im Onlinemarketing”