Vpai 720-Grad-Videokameras für Rundumblick

[PM] VIA Technologies Inc. stellt die erste Generation seiner Vpai 720-Grad Kameras auf der Vive Ecosystem Conference 2017 von HTC vor (27. bis zum 28. März 2017 in Shenzhen, China).

Filmen und Fotografieren in 720 Grad. (Bild: VIA)

Filmen und Fotografieren in 720 Grad.
(Bild: VIA a. a. O.)

Vpai kombiniert eine sofort für die Produktion einsatzbereite Hardware-Plattform für 720-Grad-Kameras mit einer Reihe benutzerfreundlicher Smartphone-Apps, die spontane, hochauflösende, lebendige und lebensnahe Bild- und Videoaufnahmen ermöglichen.

Continue reading Vpai 720-Grad-Videokameras für Rundumblick

Lightroom-Update ist von gestern…

Für Lightroom gibt es wieder mal ein Update. Obwohl wir Ende Januar 2016 haben, nennt sich die Abo-Variante CC 2015.4, während die Desktop-Version schlicht die Nummer 6.4 trägt. Der Jubel hält sich in Grenzen…

Das neue Jahr beginnt mit einem Update.

Das neue Jahr beginnt mit einem Update.
(Screenshot)

“Diese Version bietet Unterstützung für neue Kameras und Objektive sowie Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen sowohl für Lightroom CC als auch Lightroom 6.” (Quelle: Infotext der Software)

Continue reading Lightroom-Update ist von gestern…

Lightroom 6 — kein Anschluß unter dieser Nummer!

Im April 2015 wird in einschlägigen Gruppen eifrig darüber diskutiert, wann es denn soweit sei, mit Lightroom 6. Einer der Einwände ist, daß es bisher keine public beta gäbe — und trotzdem ist LR 6 Anfang Mai 2015 überraschend da.

Lightroom 6 macht Windows beim blue screen of death Konkurrenz.

Lightroom 6 macht Windows beim “blue screen of death” Konkurrenz.

Inzwischen hatten wir Zeit, mit dem Programm und vielen Fotos Erfahrungen zu sammeln. Hätte man doch auf die Skeptiker gehört… Wenn heute jemand fragt, “soll ich von LR 5 auf LR 6 umsteigen”, kann man m. E. klar mit “Nein” antworten! Warum keine Begeisterung trotz neuer Funktionen wie Panorama oder HDR ?

Continue reading Lightroom 6 — kein Anschluß unter dieser Nummer!

Panorama zurechtgerückt!

In meinem Beitrag “Panorama überzeugt (leider) nicht” komme ich zu dem Schluß, daß mich die Panorama-Funktion von Lightroom 6 nicht wirklich überzeugt. Dennoch läßt mir das Thema keine Ruhe und ich habe nochmals genauer hingesehen…

Panorama Lightroom

Beim Panorama mit Lightroom beanstande ich Anschlußfehler…

Wie immer nehme ich bei solchen Praxistests ein aktuelles Bild mit dem ich mich gerade beschäftige. Ich habe also die selben Ausgangsdateien nochmals mit einigen anderen Programmen bearbeitet — mit überraschendem Ergebnis…

Continue reading Panorama zurechtgerückt!

Lightroom 6: Panorama überzeugt (leider) nicht.

Als die neuen Features bei Lightroom 6 bekannt werden, bin ich einigermaßen überrascht: Mit HDR und Panorama (sowie Gesichtserkennung) gibt es diesmal nicht nur Detailverbesserungen, sondern “richtig neue” Funktionen, die sonst nur mit zusätzlicher Software gelöst werden können.

Panorama mit Lightroom 6: Der Lichterbergplatz in HAnnover.

Panorama mit Lightroom 6: Der Lichtenbergplatz in Hannover.

Eines meiner Lieblingsmotive im Frühjahr sind blühende Kastanien. Ein hervorragendes Fotomotiv, besonders wenn sie so schön wie hier auf dem Lichtenbergplatz in Hannover regelrecht auf dem Präsentierteller steht.

Continue reading Lightroom 6: Panorama überzeugt (leider) nicht.

Praxistest: Sony WX220 als Videokamera für Full HD [und im Vergleich zur QX10].

Bei hochwertigen Spiegelreflexkameras sind mir Videofunktionen ein Ärgernis, da die Anforderungen für Fotografieren und Filmen sehr unterschiedlich sind. Wer mit Professionalität argumentiert, möge sich bitte auch eine entsprechend professionelle Filmkamera kaufen.

Buchtsäblich handlich: die Sony WX 220.

Buchstäblich handlich: die Sony WX 220.

Beim Smartfon oder einer Kompaktkamera sehe ich die Dinge allerdings ganz anders. Diese Geräte entwickeln sich immer mehr zu Multitools und verschmelzen die unterschiedlichsten Informationen. Das bemerkt man besonders bei Reisefeatures, wie beispielsweise GPS das nicht nur nur Aufnahmedaten speichert, sondern auch Sehenswürdigkeiten der Region auf dem Kameradisplay anzeigt (zum Beispiel die Samsung WB850F mit interaktiver Landkarte und digitalem Kompaß). Für Tutorials und Familienaufnahmen habe ich die Vorteile der Videofunktionen entdeckt und möchte sie erweitern. Einzige Vorgabe: Full HD in möglichst guter Qualität.

Continue reading Praxistest: Sony WX220 als Videokamera für Full HD [und im Vergleich zur QX10].

Ricoh Theta — 360 Grad auf einen Klick.

Panorama ist ein Thema, das Fotografen seit jeher interessiert. Schon zu Analogzeiten probiert mancher mit Schere und Klebefilm eine schöne Aussicht zusammenzupuzzeln.

Ricoh Theta 360: Macht ein Panorama auf Knopfdruck (Quelle: Ricoh / theta360.com)

Ricoh Theta 360: Macht ein Panorama auf Knopfdruck
(Quelle: Ricoh / theta360.com)

Heute wird jede Kamera sogar entweder mit einem Stitchingtool ausgeliefert oder man kann es separat nutzen. Auch fast jede Camera-App im Smartfon bietet einen komfortablen Panoramamodus. Und es gibt trotz Hightech einige Schwierigkeiten. Das Thema ist also noch längst nicht “austherapiert”.

Continue reading Ricoh Theta — 360 Grad auf einen Klick.