Rot sehen beim Leica APO-Summicron-M 1:2/50 mm ASPH

[PM] Das Leica APO-Summicron-M 1:2/50 mm ASPH. erhält ein neues Farbdesign. Als erstes Leica Objektiv wird das schärfste aller Standardobjektive ab Dezember auch in einer rot eloxierten Ausführung angeboten. Die Einzigartigkeit der auffälligen Sonderedition wird durch die Auflage unterstrichen: Geplant ist eine Stückzahl von 100 rot eloxierten Objektiven.

Das 50er gibt es jetzt in unauffälligem rot. (Bild: Leica)

Das 50er gibt es jetzt in unauffälligem rot.
(Bild: Leica)

[Kommentar] Was nehmen die bei Leica im Produktmanagement? Erst läßt man den roten Punkt weg, damit die Kamera unauffälliger wird und jetzt soll die rote Pinocchio-Nase den Preis von fast 9.000 Euro rechtfertigen (in schwarz und ohne APO ist es für 2.000 Euro zu haben)? Unübertroffen allerdings das Sondermodell im Badelatschendesign für knapp 15.000 Euro (allerdings paßt das Rot nicht mal dazu).

Continue reading Rot sehen beim Leica APO-Summicron-M 1:2/50 mm ASPH

Yongnuo: Festbrennweite zum Anfixen. [auch für Nikon]

Gute Objektive tragen einen wesentlichen Teil zu einem gelungenen Foto bei. Dabei spielt nicht immer nur die technische Qualität eine Rolle. Ein gutes Beispiel dafür ist das Yongnuo 35 mm für Canon EF.

Lichtstarke 35 mm zum kleinen Preis.

Lichtstarke 35 mm zum kleinen Preis.

Die Optik ähnelt meinem Lieblingsobjektiv kostet aber nur einen Bruchteil eines vergleichbaren Canon-Objektivs: Als EF-Ausführung ist es für Vollformat ausgelegt und dort ein leichtes Weitwinkel. Man kann es aber auch an einer Kamera mit APS-C-Sensor verwenden, dann ist es auf Grund es Cropfaktors ein “Normalobjektiv”, das im Bildwinkel mit den 50 mm an einer Vollformatkamera vergleichbar ist.

Continue reading Yongnuo: Festbrennweite zum Anfixen. [auch für Nikon]

Lumix Festival 2016 — viele Fotos und auch ein bißchen Praxis.

Zum fünften Mal findet in diesem Jahr vom 15. bis 19. Juni 2016 das Lumix Festival für Jungen Fotojournalismus statt.

Lumix Festival in Hannover vom 15. bis 19. Juni 2016.

Lumix Festival in Hannover vom 15. bis 19. Juni 2016.

Die Hochschule Hannover (HsH) und der Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. verwandeln mit Unterstützung von der Fotografen-Vereinigung Freelens das ehemalige Expo-Gelände in Hannover in eine riesige Fotoschau.

Continue reading Lumix Festival 2016 — viele Fotos und auch ein bißchen Praxis.

Preisunterschied: Tamron 17-50 mm F2,8 in Italien rund 25 Prozent günstiger…

Angeblich sind Lebensmittel ja nirgendwo so billig wie in Deutschland — dafür werden wir bei “non food” gern mal über den Tisch gezogen.

Schnaäppchenpreis: Tamron 17-50 mm für 223,53 Euro (Screenshot 11.6.2016, 10 h)

Schnäppchenpreis: Tamron 17-50 mm für 223,53 Euro
(Screenshot 11.6.2016, 10 h)

Per Zufall stoße ich bei den Fotoobjektiven auf ein eklatantes Beispiel. In Italien ist es bei Amazon rund 25 Prozent preiswerter zu bekommen.

Continue reading Preisunterschied: Tamron 17-50 mm F2,8 in Italien rund 25 Prozent günstiger…

Gibt’s nicht noch was flacheres? (Lumix GM1 | Teil 3)

Bei meiner Recherche fällt die Entscheidung zu Gunsten der Lumix GM1 , weil sie fast so flach wie eine übliche Schnappschußkamera ausfällt, bei der Bildqualität aber verdammt nah an der Spiegelreflexkamera ist.

Erkannt? Links Vollformat, rechts MFT.

Erkannt? Links Vollformat, rechts MFT.

Allerdings enttäuscht das Standardzoom 12 – 32 mm von der Größe — nur in der Parkposition macht es sich einigermaßen schlank, im Betriebsmodus fährt es deutlich aus… Was gibt es für Alternativen?

Continue reading Gibt’s nicht noch was flacheres? (Lumix GM1 | Teil 3)

Lichtstarker Riese: Leica Apo-Vario-Elmarit-SL 2,8/90 – 280 mm

[PM] Ab sofort erweitert das Leica APO-Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/90-280 mm das Objektiv-Angebot für die Systemkamera Leica SL. Der Brennweitenbereich des lichtstarken Tele-Vario-Objektivs ist optimal auf das bereits verfügbare Leica Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/24-90 mm ASPH. abgestimmt. Gemeinsam decken die beiden Objektive den Brennweitenbereich von 24 bis 280 mm für vielseitige Anwendungsbereiche ab.

Leica Apo-Vario-Elmarit-SL 2,8/90 - 280 mm (Bild: Leica)

Leica Apo-Vario-Elmarit-SL 2,8/90 – 280 mm
(Bild: Leica)

Das neue Leica APO-Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/90-280 mm zeichnet sich sowohl durch seine große Brennweitenspreizung, als auch die hohe Lichtstärke aus und besticht durch optische und mechanische Präzision.

Continue reading Lichtstarker Riese: Leica Apo-Vario-Elmarit-SL 2,8/90 – 280 mm

Was taugt der Preisbrecher Yongnuo 35 mm/f2 vs. Canon?

Seit ein paar Jahren ist ein 35-mm-Objektiv von Canon mein Lieblingsobjektiv. Mit f2 ist es nicht nur lichtstark, sondern bietet eine grandiose Schärfe. Leider wird es neu nicht mehr angeboten und die Nachfolger sind “natürlich” deutlich teurer.

2 x 35 mm: Canon vs. Yongnuo. (Bild: Luhm)

2 x 35 mm: Canon vs. Yongnuo.
(Bild: Luhm)

Wie gut, daß ich schon (m)eines habe. Doch was ist mit Fotofreund Detlef? Da taucht plötzlich eine interessante Alternative auf: Yongnuo — seit längerem bekannt für Blitzgeräte — bietet nun auch Objektive für Canon an: Einen “Nachbau” des bekannten 50 mm “plastic fantastic” für 50 Euro, aber auch ein 35-mm-Objektiv mit f2 für nur ein paar Taler mehr — ist es eine Alternative?

Continue reading Was taugt der Preisbrecher Yongnuo 35 mm/f2 vs. Canon?