Die Leica-Anleitung zur Streetfotografie (kostenloses eBook)

Auf der Suche nach Inspiration und Fotoideen stoße ich auch immer wieder auf interessante Bücher. Einige werden sogar als E-Buch kostenlos zum Download angeboten. Über eine Bemerkung bei Neunzehn72 werde ich auf den Fotografen Eric Kim und sein E-Book “Leica Manual” aufmerksam.

Die Leica Lust ist Streetfotografie. (Quelle: PDF a. a. O.)

Die Leica Lust ist Streetfotografie.
(Quelle: PDF a. a. O.)

Continue reading Die Leica-Anleitung zur Streetfotografie (kostenloses eBook)

Familienfotografie — am falschen Ende gespart…

Gerade wirbt ein Newsletter wieder für ein kostenloses “E-Book” zur Fotografie. Das muß ich mir natürlich einmal näher ansehen: “Familienfotografie — Portraitfotografie für Jedermann”.

Schönes Foto -- ist aber nicht vom Autor, dafür die Tippfehler. (Quelle: a. a. O., S. 5)

Schönes Foto — ist aber nicht vom Autor, dafür aber die Tippfehler.
(Quelle: a. a. O., S. 5)

Aha, Familenfoto bedeutet also Portraitfotografie. Glaubt der Fotograf aber selber nicht, denn es ist fast ein Rundumschlag in Sachen Fotografie — wenn auch auf fast jedem Bild eine Person zu sehen ist (Bild Seite 19, ein einsamer Wanderer in der Wüste — Familie? Portrait?). Auf der Downloadseite werden folgende Themen beschrieben:

  • Wichtige Grundsätze der Portraitfotografie
  • Nützliche Tipps zur Familienfotografie
  • Praktische Hinweise für ein perfektes Familienportrait
  • Wissenswertes zum Thema Kinderfotografie
  • Hilfreiche Fotografie-Tipps für Familienfeste

Continue reading Familienfotografie — am falschen Ende gespart…

Fotografieren mit dem Smartfon (kostenloses E-Buch)

Es ist schon wieder passiert. Gerade habe ich eine E-Mail mit dem Hinweis auf ein kostenloses E-Buch zur Smartfon-Fotografie bekommen. Der Hinweis allein reicht dem Absender nicht, sondern es wird nachgefragt, ob ich denn schon Gelegenheit hatte, es zu lesen…

Smartfon-Fotografie punktet vor allem mit Effekten (Quelle: a. a. O. , S. 41)

Smartfon-Fotografie punktet vor allem mit Effekten.
(Quelle: a. a. O. , S. 41)

Nein, hatte ich nicht. Jetzt “mußte” ich ja wohl. Selbst schuld. Wenn man etwas bejubelt, fragt keiner nach. Kritisiert man etwas, muß man es begründen…

Continue reading Fotografieren mit dem Smartfon (kostenloses E-Buch)

Architekturfotografie

Inzwischen bekomme ich per E-Mail recht häufig Hinweise auf kostenlose E-Books mit Bitte Architektur-Fotografiedarauf hinzuweisen. Irritierend — und eigentlich schon ärgerlich — sind Titel, die überhaupt nicht zu meiner Website passen, wie neulich das Buch zur Kälberaufzucht oder zum Schnittblumenversand.

Architektur-Fotografie

Gerade bekomme ich den Link zum E-Buch “Architektur Fotografie”. Architektur? Damit habe ich nichts am Hut, werden viele denken. Hört sich erstmal ziemlich abgehoben an, doch mit dem Stichwort Reisefotos wird es gleich “volkstümlicher”.

Continue reading Architekturfotografie

Kostenloser Ratgeber: Baby-Fotos @ Home.

Muß Werbung immer nerven? Nein, man kann man sich mit wenig Aufwand beliebt machen, indem man etwas nützliches verschenkt. Zum Beispiel einen kleinen Fotoratgeber, wie “10 Tipps für die Baby-Fotografie zu Hause”.

Der Anbieter Leinwandfoto.de hat zusammen mit der Fotografin Conny Ehm die wichtigsten Tipps für schöne Baby-Fotos zusammengefaßt:

  • Augenhöhe
  • Spontanität
  • Hintergrund
  • drinnen & draußen
  • Bildaufteilung
  • Motivideen
  • viele Bilder machen…

Den Beitrag findet man etwas versteckt bei den News als “Baby-Fotografie leicht gemacht“. Die Fotozeitschrift Fotohits hat daraus zusätzlich ein PDF zum kostenlosen Download gemacht.

Kolorierung: Alte Bilder mit frischer Farbe.

Bis Ende des 20. Jahrhunderts sind viele Abbildungen in Zeitungen, Zeitschriften, Büchern oder dem privaten Fotoalbum schwarzweiß. Grund dafür ist weniger, daß Farbe nicht möglich ist, sondern geringere Kosten.

Bilder aus der guten alten Zeit der Eisenbahn.

Bilder aus der guten alten Zeit der Eisenbahn.

Die Farbfotografie hat deshalb eine viel längere Tradition als es landläufig angenommen wird. Zwar wird Farbfotografie im (beruflichen) Alltag erst seit etwa 1930 genutzt, erste Experimente gibt es aber schon Mitte des 19. Jahrhunderts.

Continue reading Kolorierung: Alte Bilder mit frischer Farbe.

Kreativ: eBook Grußkarten selber basteln. [Update]

Man kann für ein Unternehmen oder ein Produkt werben18 Techniken, um ganz persönliche Karten zu erstellen (Quelle: Wacom), indem man zur klassischen Anzeige greift. Das ist sehr teuer und wird inzwischen von vielen Lesern buchstäblich ausgeblendet.

18 Techniken, um ganz persönliche Karten zu erstellen.
(Quelle: Wacom)

Oder man sponsert etwas nützliches, wie beispielsweise ein professionelles Tutorial. Wacom, bekannt für digitale Eingabetabletts, bietet das Fachbuch “18 Techniken, um ganz persönliche Karten zu erstellen” als E-Buch zum “kostenlosen” Download an. Vielleicht kann man damit ja noch auf die Schnelle eine Weihnachtskarte basteln…

Continue reading Kreativ: eBook Grußkarten selber basteln. [Update]