Dicke Datenbanken für Digitalkameras.

Manchmal sucht man — und findet was ganz anderes. Kann aber auch ganz interessant sein: Zum Beispiel eine Datenbank mit der man Digitalkameras vergleichen kann, genauer gesagt, deren Bildchips.

Meine Kameras der letzten 15 Jahre.

Meine Kameras der letzten 15 Jahre.

Das ist sehr praktisch, wenn es um die absoluten Größen geht, denn wer versteht schon die Angaben 1/1,8″, wenn es um 7,10 x 5,30 mm geht? Die seltsame Angabe geht auf den Röhrendurchmesser der ersten Videokameras zurück. Praktisch gesehen kann man aus solchen Angaben den Cropfaktor ableiten.

Continue reading Dicke Datenbanken für Digitalkameras.

Neuer Versuch: Sigma SD Quattro mit Wechselobjektiven.

[PM] Sigma kann es nicht lassen, prügelt weiter auf den Foveon-X3-Sensor ein und stellt mit der Sigma SD Quattro eine damit ausgestattete spiegellose Systemkamera vor. Sie ist ebenso kompakt und leicht wie die Kameras der SIGMA dp-Quattro-Serie und bietet laut Sigma eine Bildqualität auf demselben Niveau. Die neue Kamera mit dem SIGMA eigenen SA-Anschluß ist mit allen SIGMA GLOBAL VISION Objektiven der Produktlinien Contemporary, Art und Sports kompatibel und nutzet die optische Leistung dieser Objektive optimal aus. Die SIGMA sd Quattro ist mit einem Sensor im APS-C-Format ausgestattet und bietet mit 39 Megapixel die Bildqualität einer Mittelformatkamera.

Sigma SD Quattro mit Kit-Objektiv (Bild: Sigma)

Sigma SD Quattro mit Kit-Objektiv
(Bild: Sigma)

Continue reading Neuer Versuch: Sigma SD Quattro mit Wechselobjektiven.

Mit dem Logitech Fotoman beginnt (für mich) die Digitalfotografie.

Die ersten Digitalkameras werden mit Sonden in den Weltraum geschossen, auf der Erde beginnt die digitale Fotografie für den Normalverbraucher deutlich später. In den 90er sind sie noch Teil der CeBIT , in den Kaufhäusern findet man sie als Unterhaltungsmedium zwischen den Stereoanlagen oder Fernsehgeräten.

Digitalfotografie seit 1992: Logitech Fotoman.

Digitale Fotografie seit 1992: Logitech Fotoman.
(Foto: Thorsten Luhm)

Der Fotoman von Logitech (FM-1) ist eine der ersten Digitalkameras im Hobbybereich und mit Anschluß an den Computer. Ich erprobe sie 1992/1993 einige Zeit in Verbindung mit einem Atari ST .

Continue reading Mit dem Logitech Fotoman beginnt (für mich) die Digitalfotografie.

DxO bringt Ansteckkamera fürs iPhone

[PM] DxO — Fotofreunden als RAW-Entwicklungssoftware bekannt — wagt sich mit der DxO ONE in den Hardwarebereich. Das Unternehmen kündigt eine “revolutionäre Kamera” an, die DSLR-Bildqualität bei extrem kompakten Maßen ermöglichen soll. Die DxO ONE ist mit 69 mm und nur 108 g klein genug, um in jeder Jacken- oder Hosentasche Platz zu finden. Dennoch verfügt sie über ein hochwertiges asphärisches Objektiv f/1,8, 32 mm bezogen auf KB mit sechs Blendenlamellen und einen 1-Zoll-20,2MP CMOS BSI Sensor, so dass selbst bei schwachen Lichtverhältnissen hoch aufgelöste Bilder möglich sind.

Eine Ansteckkamera fürs Apple iPhone von DxO (Bild: DxO)

Eine Ansteckkamera fürs Apple iPhone von DxO
(Bild: DxO)

Die DxO ONE, deren Korpus aus hochwertigem Aluminium besteht, ist eine Premiumkamera, die speziell für neuere(!) iPhone und iPad konzipiert wurde: Sie wird an die Lightning-Schnittsttelle angeschlossen und verwandelt das Display des iPhones oder iPads in einen großformatigen Sucher. Der Sockel der Kamera ist um ±60° schwenkbar, so daß kreative Perspektiven möglich sind.

Continue reading DxO bringt Ansteckkamera fürs iPhone

Fujifilm FinePix S4700 für 149 Euro

Schnäppchenalarm? Am Montag, 9.12.2013, bietet Penny wieder eine Digitalkamera an (in der Vorschau für KW 50/2013).

FUJIFILM Digitalkamera FINE PIX S4700 (Quelle: Penny)

Fujifilm Digitalkamera FinePix S4700
(Quelle: Penny)

Es handelt sich um eine FujiFilm Finepix S4700 für 149 Euro, werbewirksam die 229 Euro durchgestrichen. Kann man da ein Schnäppchen machen?

Continue reading Fujifilm FinePix S4700 für 149 Euro

Olympus VG-160 für 39 Euro — ein Schnäppchen?

Olympus VG-160 als Fast-Prämie (Quelle: Motorwelt 7/2012)Wer Abonnenten oder Mitglieder wirbt, kann mit z. T. wertvollen Geschenken rechnen. So fällt mein Blick in der aktuellen Ausgabe der ADAC-Mitgliederzeitschrift “Motorwelt” (Heft 7, 2012) auf eine Digitalkamera.

Olympus VG-160 als Fast-Prämie
(Quelle: Motorwelt 7/2012)

Eine Olympus ist es, glücklicherweise ist die Modellbezeichnung weiter unten genannt: VG-160. Und noch eines: es muß zugezahlt werden — 39 Euro. “Geschenke”, bei denen man das Portemonnaie für eine Zuzahlung aufmachen muß, scheinen nur bedingt attraktiv.

Continue reading Olympus VG-160 für 39 Euro — ein Schnäppchen?

Hyundai L5127 als preiswerte Kinderkamera

Ich hatte es schonmal als Weihnachtsthema: Digitalkameras für Kinder. Das Thema ist natürlich das ganze Jahr über aktuell. In machen Fällen wird sich das Thema ja auch erübrigen, denn ein mobiler Fernsprecher mit eingebauter Lichtbildeinheit dürfte oft sogar höher in der Gunst stehen.

Hyundai L5127 mit zwei Displays. (Quelle: Limal)

Hyundai L5127 mit zwei Displays. (Quelle: Limal)

Vielleicht kann auch ein Schnäppchen eine wunderbare Alternative sein…

Continue reading Hyundai L5127 als preiswerte Kinderkamera