Schwarzweißbild mit Lightroom kolorieren

Spaß muß sein. Deshalb überlege ich, wie man mit Lightroom Sachen machen kann, die man mit Lightroom normalerweise nicht machen kann. Beispielsweise ein Schwarzweißfoto zu kolorieren. Ein Schwarzweißbild einfärben. Das Ausgangsbild ist ein echtes Schwarzweißbild, aufgenommen vor langer Zeit auf echtem SW-Film, in liebevoller Heimarbeit gescannt — nicht etwa ein entfärbtes Farbbild.

Schwarzweißfotos: Stark statt grau in grau.

Ich habe mich ja schon in mehreren Beiträgen mit dem Thema Schwarzweiß–Fotografie befaßt und darauf hingewiesen, daß schwarzweiß nicht gleich schwarzweiß ist. Je nach Filter fallen die Graustufen anders aus: Das selbe Foto links mit Blau- rechts mit Gelbfilter. Trotz aller Begeisterung für die aufs wesentliche reduzierten Bilder solltest du erstmal Farbaufnahmen machen. Warum? Siehe … Continue reading Schwarzweißfotos: Stark statt grau in grau.

Kolorierung: Schwarzweißbildern mit Photoshop Farbe verleihen.

Gerade stoße ich wieder auf eine Sammlung historischer Fotos, die koloriert wurden. Obwohl ich sonst ein großer Fan kontrastreicher Schwarzweißfotos bin, bringt mich das auf die Idee, ebenfalls einmal den umgekehrten Weg zu gehen und alte Fotos aus dem Familienalbum zu kolorieren. Schwarzweißfoto von Hand mit Farbe versehen. Vor einiger Zeit verwende ich dazu in … Continue reading Kolorierung: Schwarzweißbildern mit Photoshop Farbe verleihen.

Lightroom: Schwarzweißbild mit farbigen Akzenten.

Je bunter viele Bilder werden, desto häufiger wird man auf Schwarzweißtechniken angesprochen. Schon öfter habe ich mich dieses Themas angenommen, denn es gibt unterschiedliche Methoden mit kleinen Unterschieden in den Details, zum Beispiel in Photoshop via Kanalmixer. Das Ausgangsbild hat bereits eine dominante Farbe. In diesem Beitrag geht es darum, im Prinzip ein Schwarzweißbild anzufertigen, … Continue reading Lightroom: Schwarzweißbild mit farbigen Akzenten.

Schwarzweiß oder Farbe fürs Kindle E-Book? [Update]

“Früher” sind viele Bilder in Zeitungen und Büchern schwarzweiß, weil Fotografie und Druck nur in schwarzweiß bezahlbar sind. Und obwohl sich auch im Printbereich diesbezüglich einiges getan hat, spielt das Thema “Farbe oder schwarzweiß?” noch immer eine Rolle. Im konkreten Fall geht es um die “ideale” Vorlage für ein Kindle–E-Buch. Foto mit 16 Millionen Farben, … Continue reading Schwarzweiß oder Farbe fürs Kindle E-Book? [Update]

Schwarzweiß ist nicht gleich schwarzweiß

Obwohl — oder: weil — inzwischen jede Kamera “bunt” kann, erlebt die Schwarzweiß-Fotografie eine Renaissance. Dort gilt das Motto “weniger ist mehr”, denn durch das gezielte Weglassen von Farbe gewinnen Formen, Strukturen und letztlich die Bildaussage an Gewicht. Sehr beliebt ist dies beispielsweise bei der Straßenfotografie. Farbiges Originalbild eines Insekts sowie als Graustufenbild, per Kanalmixer … Continue reading Schwarzweiß ist nicht gleich schwarzweiß

Faszination Sofortbild: Leica “LimoLand by Jean Pigozzi”

[PM] Die Leica Camera AG stellt die erste weltweite Sonderedition ihrer vielseitigen Sofortbildkamera vor: die Leica SOFORT “LimoLand by Jean Pigozzi”. In Zusammenarbeit mit dem französisch-italienischen Fotografen, Entrepreneur und Kunstsammler ist eine besonders farbenfrohe Sonderausführung entstanden. Im Mittelpunkt steht “Mr. Limo”, das Logo des Modelabels LimoLand. Bunt wie das Leben, wird die Leica SOFORT “LimoLand … Continue reading Faszination Sofortbild: Leica “LimoLand by Jean Pigozzi”