Photowalk — Pilzsaison bietet überraschende Motive

Eigentlich habe ich grad’ keine Zeit, meine Bilder auszuwerten… Doch ich möchte wenigstens ein Foto des Photowalks mit der Lehrter Bilderbox “in die Pilze” in mein Projekt zeitnah aufnehmen.

Pilzsaison

Die Pilzsaison hat gerade begonnen…

Wir sind froh, daß es nicht regnet und der Forst auch sonst nicht in Matschepampe absäuft. Erst bin etwas wegen des trüben Lichts etwas skeptisch, aber letztlich ist es für Fotos besser, wenn nicht die pralle Sonne draufbruzelt, denn das hat harte Kontraste zur Folge. Andererseits kann man heutzutage mit leistungsstarken und fast farbneutralen LED-Taschenlampen gerade den Makrobereich auch unterwegs gezielt und kostengünstig beleuchten.

Aufnahme mit analogem Tamron SP 90 mm Makro aus der Adaptall2-Serie (BBAR) mit Adapter an Canon EOS 5Dii: 1/20 s bei Blende 5,6 oder 8 (ISO 200/24 DIN), manuelle Fokussierung und natürlich vom Stativ. Bildbearbeitung nur “allgemein Belichtung” und den Ausschnitt etwas knapper gefaßt.

Leave a Reply