Adobe Premiere Elements — Upgrade teurer als Neukauf!

Nachdem ich mich nun doch mit Adobe Premiere Elements wegen der umfangreichen Bildkorrekturmöglichkeiten angefreundet habe, arbeite ich jetzt öfter damit. Prompt werden mir beim Programmstart Upgrades angeboten. Zur Zeit arbeite ich mit Premiere Elements 13, das ich mir im Juni 2015 gekauft habe — für 29,95 Euro.

Upgrade Adobe Premiere Elements. Upgrade Adobe Elements inklusive Photoshop.

Geld sparen? Upgrade Adobe Premiere Elements oder zusammen mit Photoshop Elements.

Ist die Version 13 nach zwei Jahren schon so veraltet, daß ich zuschlagen sollte? Noch fehlt mir die Erfahrung, um konkret etwas zu vermissen — aber lesen und rechnen kann ich…

Über das vermeintliche Schnäppchen muß ich mir keine Gedanken machen: Fast 81 Euro soll ich für das Upgrade zahlen, nur für Premiere Elements. Ich habe damals für rund 30 Euro(!) allerdings Premiere als auch Photoshop in der Elements-Version bekommen, die prima mein Hauptprogramm Lightroom ergänzen. Ein Upgrade für beide soll nun sogar fast 123 Euro kosten, also fast 100 Euro über dem damaligen Angebot.

Adobe ruft Fantasiepreise auf...

Adobe ruft Fantasiepreise auf…

Selbst wenn man die kühne Preisgestaltung der zugehörigen Adobe-Werbeseite zu Grunde legt (die Seite wird vermutlich dynamisch angepaßt und zeigt dir möglicherweise andere Werte), ergibt sich eine popelige Preisersparnis von rund 25 Euro.

Doch nachgerechnet: Photoshop Elements 14 wurde im März 2016 für rund 40 Euro angeboten und die besagte Elements-15-Version gab es im November 2016 für schlappe 55 Euro (wieder Premiere und Photoshop zusammen inkl. “Lehrbuch”).

Selbst die regulären Preise bei Amazon sind günstiger.

Selbst die regulären Preise bei Amazon sind günstiger.

Bei Amazon liegt zur Zeit (im August 2017) der Einzelpreis für Premiere Elements 15 unter 75 Euro und das Bundle zusammen mit Photoshop Elements 15 zwischen 94 und 149 Euro (Werte ändern sich bei Aufruf der Seite…).

Wenn man außerdem auf den fast jährlichen Upgrade-Rhythmus schielt und berücksichtigt, daß auch Funktionen auch verschwinden, heißt es Ruhe zu bewahren. Bestimmt gibt es zum Jahresende ein echtes Schnäppchen, entweder für die aktuelle 15er oder eine brandneue Elements 16.

Leave a Reply