Mein Praxisbuch zum Workflow mit Lightroom — kostenlose Leseprobe

Warum als Fotograf und Lightroom-Nutzer “Mein Praxisbuch zum Workflow mit Lightroom” lesen? Weil du Zeit sparst und Spaß bekommst. Dieses Buch geht davon aus, was du machen möchtest: Mein Praxisbuch zum Workflow mit Lightroom.Nämlich Bilder zu bearbeiten und Freude an der Fotografie zu haben! Du erfährst, was du machen mußt und wie du es machen mußt, um Bilder mit Lightroom einfach zu organisieren, toll zu bearbeiten, schnell wiederzufinden — und stolz darauf zu sein.

Mein Praxisbuch zum Workflow mit Lightroom.

Da es keinen absolut “richtigen” Weg für die Arbeit mit Lightroom gibt, stelle ich in dem Buch meinen in den vergangenen Jahren entwickelten und mehr als 85.000fach erprobten persönlichen Workflow vor.

Continue reading Mein Praxisbuch zum Workflow mit Lightroom — kostenlose Leseprobe

Lightroom frickelt vor sich hin — Update 6.12

Kaum einer hat’s bemerkt und es ist auch nicht so wichtig: Es gibt ein Update für Lightroom. Von Version 6.10.1 geht es schwupps auf 6.12. Nee, kein Tippfehler, man möchte eine Benennung von Camera Raw 9.11 vermeiden — so gibt man Verbrechern Macht.

Lightroom Update auf 2015.12 bzw. 6.12

Lightroom Update auf 2015.12 bzw. 6.12

Das war auch schon die spannendste Info. Was bekommt man sonst für 360 Megabyte Download: “Dieses Update für Lightroom CC enthält Fehlerbehebungen und bietet Unterstützung für neue Kameras.”

Continue reading Lightroom frickelt vor sich hin — Update 6.12

Produktvorstellung: Superzoom Tamron 14 – 150 mm für MFT

Die Spiegelreflexkamera ist für mich noch immer die Kamera der Wahl wenn es um Bedienbarkeit und Bildqualität geht. Aber auch ich mag nicht immer zwei bis drei Kilo mitschleppen. Deshalb verwende ich einige Jahre als Kompromiß für “immer dabei” diverse Kompaktkameras, bin aber nie wirklich zufrieden.

Deshalb steige ich vor einiger Zeit bei micro four thirds (MFT ) ein: die spiegellosen Systemkameras bieten fast Spiegelreflexniveau, sind aber deutlich handlicher. Doch die richtige Optik habe ich noch nicht gefunden…

Continue reading Produktvorstellung: Superzoom Tamron 14 – 150 mm für MFT

Canon EOS 200D als leichte Einsteiger-dSLR

[PM] Canon präsentiert die neue EOS 200D. Mit dieser DSLR ist es jetzt noch einfacher, Geschichten aus dem täglichen Leben in beeindruckenden Bildern festzuhalten. Klare Schwerpunkte werden auf die Kombination aus Funktionalität und Qualität gelegt. Die EOS 200D präsentiert sich als Lösung für Foto-Enthusiasten, denen die Leistung ihres Smartphones nicht mehr ausreicht. Die EOS 200D wird voraussichtlich ab Juli zum Preis von 599 Euro verfügbar sein.

Canon EOS 200D (Bild: Canon)

Canon EOS 200D mit EF-S 18-55 IS STM
(Bild: Canon)

Die Canon EOS 200D ist leicht, kompakt und individuell erweiterbar. Sie überzeugt gleichsam bei der Aufnahme von Bildern und Videos und trägt durch ihr einfaches Bedienkonzept dazu bei, dem Alltag die schönsten Bilder abzugewinnen.

Continue reading Canon EOS 200D als leichte Einsteiger-dSLR

Makrofotografie — 3 einfache Wege ohne Makroobjektiv. [V.Tutorial] [U]

Makrofotografie ist ein spannendes Thema — und längst nicht so kompliziert, wie viele Anfänger annehmen. Ich stelle dir drei einfache Wege zum Einstieg vor. Mit diesem Grundlagenknowhow kannst du erste Erfahrungen sammeln und dich dann tiefer in das Thema einarbeiten.

 In dem Video stelle ich Hardware vor, erläutere die Idee dahinter und zeige natürlich einige Beispielfotos (ca. 24 Minuten, HD). Auch wenn ich mich oft auf Canon beziehe (weil ich damit fotografiere), funktionieren die hier genannten Methoden grundsätzlich mit allen Spiegelreflex- oder Systemkameras. Wenn du die Wahl hast, ist eine Festbrennweite einem Zoomobjektiv vorzuziehen — sonst ist es auch kein Beinbruch. Die Kosten reichen von gratis bis zu bezahlbaren Hilfsmitteln für unter 100 Euro.

Continue reading Makrofotografie — 3 einfache Wege ohne Makroobjektiv. [V.Tutorial] [U]

Canon EOS 6D II mit Schwenkdisplay und 45 AF-Sensoren

[PR] Canon präsentiert heute die mit Spannung erwartete EOS 6D Mark II. Mit dem neu entwickelten 26,2-Megapixel-Vollformat-Sensor, dem bewährten DIGIC 7-Prozessor, 45-Punkt-AF und Dual Pixel CMOS AF vermittelt die EOS 6D Mark II neue, kreative Impulse. Die EOS 6D Mark II wird voraussichtlich ab Juli zum Preis von 2.099 Euro verfügbar sein.

Canon EOS 6D II (Bild: Canon)

Canon EOS 6D II
(Bild: Canon)

Die EOS 6D Mark II ist eine leistungsstarke und vielseitige Vollformatkamera und eignet sich für vielfältige Einsatzgebiete – von der HDR-Landschaftsaufnahme bis hin zum Fine-Art-Porträt.

Continue reading Canon EOS 6D II mit Schwenkdisplay und 45 AF-Sensoren

Lightroom-Export-Preset: Fotos mit Exif-Daten beschriften.

Ein dicker Pluspunkt von Digitalkameras ist das automatische Protokollieren von Daten per Exif. Mutti freut sich, daß sie mit automatischer Angabe des Datums nicht mit Vati diskutieren muß, wann genau der Italien-Urlaub war. Und der engagierte Fotograf hat Aufnahmedaten wie Verschlußzeit oder Blende jederzeit parat.

Technische Daten automatisch hinzufügen.

Technische Daten automatisch hinzufügen.

Jederzeit? Leider nicht, denn diese technischen Angaben schreibt die Kamera in die sog. Exif-Daten, einem speziellen Bereich der Bilddatei, der nicht sichtbar ist. Doch wie kann man sie mit Lightroom nutzen?

Continue reading Lightroom-Export-Preset: Fotos mit Exif-Daten beschriften.